Print

Achim Löll und Thomas Ihrig absolvierten Fahrsicherheitstraining

Am Samstag, den 28.11.2015, waren Achim Löll und Thomas Ihrig mit unserem TLF 8/18 auf dem Gelände des ADAC in Gründautal. In praktischen Übungen wurde das Handling des Fahrzeugs im Parcour fahren und anderen Übungsaufgaben geübt. Am Nachmittag wurden verschiedene Bremsmanöver mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Untergründen durchgeführt.

Im Anschluss musste man Wasserhindernissen ausweichen und das Fahrzeug auf glatten Untergründen unter Kontrolle halten und zum stehen bringen.

Print

Melissa Laqua besteht Grundlehrgang

Vom 06.11.-22.11.2015 absolvierte Melissa Laqua erfolgreich den Feuerwehr Grundlehrgang in Michelstadt. Feuerwehrtechnik, Brand- und Löschlehre, Unfallverhütung, Gesetzesgrundlagen und Erste Hilfe sind nur einige Themen mit denen sich die Teilnehmer des Grundlehrganges in Michelstadt beschäftigten.

Print

Nico Lehr und Florian Münch absolvieren Fahrsicherheitstraining

Am Sonntag, den 22.11.2015, waren Nico Lehr und Florian Münch mit unserem LF 10/6 auf dem Gelände des ADAC in Gründautal. In praktischen Übungen wurde das Handling des Fahrzeugs im Parcour fahren und anderen Übungsaufgaben geübt. Am Nachmittag wurden verschiedene Bremsmanöver mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Untergründen durchgeführt.

Print

Alles Gute zur Hochzeit

Am Samstag, den 05. September 2015 war es endlich soweit. Unser stellvertretender Wehrführer Nicolay Kaufmann und seine Frau Julia gaben sich im Beisein der Familie und Freunden nach der standesamtlichen Trauung in der evangelischen Quellkirche in Schöllenbach das Ja-Wort. Selbstverständlich ließen es sich die Kameraden der Feuerwehr Kailbach nicht nehmen, die beiden in den Hafen der Ehe zu begleiten.

Print

Markus Beisel und Florian Münch absolvierten TH-VU Lehrgang

Am zweiten TH-VU Lehrgang im Odenwaldkreis in Reichelsheim nahmen unter anderem unsere beiden Kameraden Markus Beisel und Florian Münch erfolgreich teil. 

In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Darmstadt schulten die beiden Mitarbeiter Heiko Allmanritter und Norbert Heinkel die 20 Teilnehmer.

Print

Der erste Schritt ist getan

Am Samstag, den 22.11., haben wir die ersten Vorarbeiten für die Neugestaltung unseres neuen Vorplatzes in Sinsheim abgeschlossen. Alle Pflastersteine die wir benötigen wurden durch die fleißigen Hände unserer Kameraden auf Paletten gesetzt und Versandfertig verpackt. Allerdings war das nur der Anfang und es gibt noch genügend zu tun um den maroden Hof am Feuerwehrhaus zu erneuern.

Print

Gemeinsame Übung mit den Feuerwehren Eberbach

Am 19.07.2014 fand in Friedrichsdorf eine gemeinsame Schauübung der freiwilligen Feuerwehren aus Eberbach und Hesseneck statt.

Übungsobjekt war das Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus. Um kurz nach 14 Uhr wurde durch die Leitstelle in Ladenburg per Sirenen alarmiert. Danach machten sich die beiden Kailbacher Fahrzeuge auf den Weg und erkannten bereits auf der Anfahrt, dass künstlicher Rauch aus den Fenstern zog.

Print

Erste Hilfe Ausbildung bei der Feuerwehr Kailbach

 

Am Freitag, den 23.05 und Samstag, den 24.05.2014 organisierte die Feuerwehr Kailbach turnusgemäß wieder einen Erste Hilfe Lehrgang im Sportheim in Kailbach. 17 Kameradinnen- und Kameraden der Kailbacher Wehr sowie 3 Betreuerinnen des örtlichen Kindergartens nahmen an diesem Lehrgang, der über 8 Doppelstunden ging und durch den DRK KV Odenwaldkreis durchgeführt wurde, teil. 

Print

FFW Kailbach erkundet den Hohberg

Am Samstagmittag, den 10. Mai 2014, führte die Einsatzabteilung der FFW Kailbach eine Ortsbegehung auf dem Hohberg durch, um einen Überblick über mögliche Wasserentnahmestellen und vorhandene Löschwassermengen zu erhalten.

An den Anwesen Pollak und Krahl befinden sich jeweils Löschwasserzisternen mit einem maximalen Inhalt von je 30 m³, die genutzt werden können. Der 2012 erfolgte Anschluss des Hohbergs an das Ortsnetz Kailbach wurde auf die Sicherstellung der Trinkwasser-Versorgung ausgelegt, so dass dieser im Einsatzfall nur sehr eingeschränkt genutzt werden kann.

Print

Björn Jöst absolviert TH-VU LKW Seminar

Von Mittwoch, den 09.04. bis Freitag 11.04.2014 ließ sich unser Wehrführer Björn Jöst an der Hessischen Landesfeuerwehrschule bei dem Seminar "Technische Hilfeleistung nach einem LKW-Unfall" weiterbilden.

Inhalte dieses Seminars waren: